DATENÜBERNAHME

Upload-Funktion in unserem Webshop

Grundsätzlich bitten wir Sie unsere Upload-Funktion zu verwenden, die mit der Auftragsbestätigung per Mail mit versendet wird. Nachdem Sie eine Bestellung abgeschlossen haben gelangen Sie automatisch zur Upload-Funktion. Dort können Sie Ihre Daten auf unseren Webserver übertragen. 
Nach jedem Upload werden Sie gefragt ob die Daten nun komplett sind, falls nicht können Sie diese auch zu einem späteren Zeitpunkt übertragen. Nach jedem Datenupload bekommen Sie ein Informationsmail, dass Daten zu Ihrem Auftrag hochgeladen wurden. Alle Aufträge samt Auftragsstatus finden Sie auch in Ihrem Kundenkonto unter "Ihre Daten". 

DVD / CD

Wichtig bei der Zusendung von CDs oder DVDs ist, dass die bei der Bestellung angezeigte Upload-ID sichtbar auf der Datensendung vermerkt wird. Des weiteren darf der Upload nicht abgeschlossen werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass es hierbei je nach Postlaufzeit zur Verzögerung Ihres Liefertermins kommen kann. Bitte berücksichtigen Sie, dass eingesandte Datenträger und Vorlagen nicht zurückgesendet werden können und von uns aus Datenschutzgründen nach Abschluss Ihres Auftrages vernichtet werden. Bitte senden Sie die Daten an folgende Anschrift: 

Offset 5020 Druckerei&Verlag GmbH. 
Kennwort DRUCKDATEN
Bayernstraße 27 
5072 Siezenheim 
AUSTRIA 

Muster und Proofs

Eingesandte Proofs ohne UGRA/FOGRA-Medienkeil (nach Standard ISO 12647) können für die Produktion Ihrer Drucke nicht zum Vergleichen oder Anpassen herangezogen werden. Jedoch können Sie beim Bestellvorgang Ihres Produktes ein Proof anfordern, das wir Ihnen vor der Produktion zusenden. 
Die von Ihnen beigestellten Proofs oder Muster können nicht zurückgesandt werden. Eine Kostenerstattung ist nicht möglich.

DATENARCHIVIERUNG

Aufgrund des hohen Datenaufkommens ist ein Archivieren nicht möglich. Für Folgeaufträge mit den gleichen Daten müssen Sie auf Grund des automatisierten Ablaufes eine neue Bestellung aufgeben und Ihre Daten erneut auf unseren Server hochladen, da sonst eine fehlerfreie Abwicklung nicht garantiert werden kann.

Datenübernahme